Startseite
_home
Systeme
_systems
Strukturanalyse
_structure analysis
Methode
_method
Projektbeispiele
Information
NEWS and EVENTS
Kontakt contact
Impressum imprint

Markt und Geschäfts-, Unternehmens-, Organisations-, Produkt-, Prozess- und Infrastruktur

STRUKTUR ENTWICKLUNG

ist ein umfangreiches Aufgabengebiet mit verschiedenen fachlichen Schwerpunkten,
aufgeteilt in sogenannte Hard- und Soft-Facts.

Mein Schwerpunkt ist die Analyse und Entwicklung der Hard- und Soft Facts in Organisationen mit Fokus der Hard-Facts:

Neben der Analyse und Entwicklung geschäftsprozesssteuernder Management Systeme, sind Zieldefinition und -konsolidierung sowie Strategieanpassung wichtige Bausteine zur Unternehmens- und Organisationsentwicklung, denn

Stärken zu stärken ist nur der halbe Job.
Schwachstellen erkennen und in Stärke zu wandeln ist die andere Hälfte.

 

You want to spend money? I will show you sensible ways of investing.

 Worum geht es im Eigentlichen?

Es geht immer um Wirksamkeit
durch optimales Zusammenspiel.

Wirksamkeit in positiver Art und Weise sowie identischer grundlegender Ausrichtung, unabhängig vom Organisationdesign.

Change is your Chance!

Erkennen und Verstehen von Stärken und Schwächen ist notwendig, um dauerhaft erfolgreich zu sein.

Wissen um bisherige Stärken und Schwächen ist notwendig, um eine Basis für Änderung zu erhalten.

Analysen, Informationen und Ergebnisse sind notwendig, um
zielführend
e Entscheidungen zu treffen.

Ziele und strategische Maßnahmen zu entwickeln
und umzusetzen ist notwendig, um dauerhaft erfolgreich zu sein.

Nutzen Sie Ihre Chance!

Sandra Klinkenberg
Strukturentwicklerin seit 1992

Entwicklungsberaterin .
Spezialistin in Strukturentwicklung . Expertin für Integrierte Managementsysteme .
kaufmännische und technische Beraterin . unternehmerische Managerin und Führungskraft . Beraterin für Fach- und Führungskräfte . Projekt-Coach .
Auditorin . Assessorin . Validatorin

 

Erfahrung

Beratung und Begleitung zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung 
auf der Mikro und Makro-Ebene durch ganzheitlich nachhaltige Strukturentwicklung!

Konzept und Design für gesundes Wachstum und stetigen Gewinn

Strukturberatung auf der Mikro- und Makroebene
Lösungsberaterin in komplexen Programmen 

 


Erfahrung in:

Programm, Projekt- & Geschäfts-Prozessmanagement

Projektmanagement ist eine Umsetzungsmethode zu einer Strategieentscheidung. Die Strategie ist ein Rahmen der durch Projekte gefüllt wird, auf Prozesse Einfluss nimmt und die Organisation verändert." Sandra Klinkenberg

Projektleitung
Organisation, Koordination, Steuerung
Portfolio-Prüfung und Optimierung, Programm Management

Profil

 
Total Quality Management TQM - Umfassendes Qualitätsmanagement ist die weniger gebräuchliche deutsche Übersetzung von TQM. T steht für den geschäftsbereichübergreifenden und interdisziplinären Ansatz. Q steht in der Mitte - im übertragenen Sinne im Mittelpunkt > in der Arbeit jedes Einzelnen, für alle Prozesse und das gesamte Unternehmen hat Qualität absolute Priorität. M schließlich weist auf die notwendige Vorbildfunktion und die Beharrlichkeit des Managements (der Führung) bei der Durchsetzung der (Qualitäts-) Ziele hin. Quelle ABC des Qualitätsmanagements

Analyse und Entwicklung von Management-Systemen

IMS - Integriertes Managementsystem, bestehend aus
DIN EN ISO 9001+14001+BS OHSAS18001/ISO45001 (+ISO26000);
ISMS - (Informationssicherheitsmanagementsystem)
Integriertes Sicherheits-Managementsystem
,
bestehend aus wie vor zzgl. ISO/IEC 27001 und ITIL, ISO 22301, etc.
QMS - Qualitätsmanagementsystem
ISO 9000 Familie, DIN EN ISO 9001

 Methode / Systemverschiedene sich ergänzende / synergetische Managementsysteme
 Ergebnisgelebtes Managementsystem zur Prozesssteuerung 
 NutzenProzessdefinition und -visualisierung, verbesserte Abläufe
 BeratungserfahrungBeratung und Umsetzungsbegleitung zur Implementierung
gelebter Managementsysteme
 Prüfungserfahrunginterne Auditorin für DIN EN ISO 9001
Auditorin für ISO 26000, ONR 192500, SA8000, ... sowie SEDEX
risikoorientierte Audits und Assessments
 
Excellente Organisationen (GEM global excellence model council) erzielen dauerhaft herausragende Leistungen, die die Erwartungen aller ihrer Interessengruppen erfüllen oder übertreffen. Die Entwicklung einer Organisation zur Excellence ist eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe. Quelle EFQM

  

ganzheitliche Unternehmensorganisation und Entwicklung
durch Selbst-Bewertung mit externer Begleitung und Prüfung       Profil

 Methode / System Excellence Modell
 ErgebnisKonzeptintegration zur excellenten Unternehmensführung
 Nutzen ganzheitlich Unternehmensentwicklung bei/zur optimalen Verbindung der Unternehmensbereiche 
 BeratungserfahrungBeratung zur Implementierung des Konzeptes zur excellenten Unternehmensführung - Vorbereitungsphase
 PrüfungserfahrungValidation zur Unternehmensentwicklung - Vorbereitungphase
 Assessment ErfahrungAssessorin beim LEP - Ludwig Erhardt Preis
  
ganzheitliche Betrachtungen sind der Schlüssel zum Erfolg und bieten neben Sicherheit und stabiler Betriebsfähigkeit zusätzliche Potentiale.“ Sandra Klinkenberg


Unternehmensstruktur

Qualitätsmanagement (QM/TQM),
CSR und Nachhaltigkeitsmanagement - Schwerpunkt:
Unternehmen und CSR-Nachhaltigkeit

Profil

 Methode / SystemISO 26000, GRI Nachhaltigkeitsbericht;
Zukunftscheck und Wissensbilanzierung
 Ergebnisganzheitlich nachhaltige Unternehmensstrukturen
 Nutzenausgewogene Unternehmensentwicklung;
Wissensbilanzierung
 BeratungserfahrungDurchführung einer Struktur- / BASIS-Analyse mit Erstellung eines individuellen Entwicklungskonzeptes und einem Leitbild;
Beratung und Unterstützung zur Integration und Implementierung
 PrüfungserfahrungBegutachtung, Assessment, Audit

 


Unternehmensentwicklung

durch ganzheitliche Struktur- und Organisationsentwicklung


Nachhaltigkeitsmanagement
 
System bestehend aus mehreren Elementen

Methode / ElementOrganisations-Struktur-Modell
Eigenentwicklung
Ergebnisstark nachhaltige Unternehmensorganisation
Nutzen

ganzheitlich nachhaltige Organisations- und Prozessentwicklung mit hohen Ertragsraten, im Mittel ca. 20% im 1. Jahr mit steigender Tendenz für die Folgejahre (Erfahrungswerte)

Beratungserfahrung Beratung zur Integration des Organisations-Struktur-Modells und möglicher weiterer Elemente
Prüfungserfahrungwerthaltige Begutachtung
  
  

Strukturentwicklung gibt Ruhe und Sicherheit im Innern,
um im Außen stark und erfolgreich zu sein.
Sandra Klinkenberg

 

Organschafts-Struktur Analyse (1)
Assessement zur ganzheitlichen Übersicht organisatorischer  Wirk-Zusammenhänge von Einflussverhältnissen sowie deren Wirkung durch und auf die Organschaft

Organschafts-Analyse (2)
Berücksichtigung organisatorisch-kultureller Aspekte in Organschaften und deren Auswirkung auf Strukturen und die OrganisationProfil

Methode / Verfahren

(1) eigenentwickeltes Verfahren zur risiko-/potential- und auswirkungsreleveanten Analyse von Organschafts-Strukturen

(2) Integration kultureller Aspekte in Organisationen und deren Auswirkung auf die Struktur

Ergebnisneutrale transparente Darstellung realer Organschafts-zusammenhänge von direkten und mittelbaren bis zu indirekten Verbindungen, Abhängigkeiten und Wirk-Zusammenhängen in Organisationsstrukturen zur Stabilisierung und Festigung der Betriebsfähigkeit von Organisationen
Nutzengrößere Tiefe der Einsichtnahme von Organschaften zur gezielteren und wirksameren Maßnahmenentwicklung
ErfahrungAssessment und Hinweis, Beratung

weitere Erfahrung

risikoorientiertes Assessment
Ursachenanalyse
Aufbereitung von Lösungsmöglichkeiten

  

 Person


SANDRA KLINKENBERG

Beratende Betriebswirtin (PhD Level 8 EQR)
eq. MBA-Management and Economics 

Spezialistin in Strukturentwicklung
Expertin für Integrierte Managementsysteme
Unternehmensberaterin & Projekt-Coach
Strukturentwicklerin seit 1992


ISMB
DGQ-Informationssicherheitsmanagement-Beauftragte

BCM - Business Continuity Management,
Interne Auditorin

EOQ CSR-Corporate Social Responsibility
und Nachhaltigkeitsmanagerin

EFQM Excellence Assessorin und Validatorin

DGQ Qualitätsmanagerin und Interne Auditorin

Diplom (ils)
Raumgestaltung / Innenarchitektur

Ausbilderprüfung AEVO gewerbliche Wirtschaft

Kauffrau im Handel, Investitionsgüter

 

 

 

sandra-klinkenberg.de Webutation

 

© 2011ff . Sandra Klinkenberg

 

Sandra Klinkenberg . Spezialistin in Strukturentwicklung | info@sandra-klinkenberg.de